Naturheilpraxis Baumgartner Erlangen
Ihre Heilpraktiker für die ganze Familie

Therapeutic Touch

Therapeutic Touch ist eine energetische Heilmethode, die Ende der 60er Jahre von Dr.Dolores Krieger und Dora Kunz entwickelt wurde. Nach weit über 800 Studien und Forschungsarbeiten zählt diese zu den evidenzbasierten Methoden.

Das Ziel der Behandlung ist, Ihr Energiefeld wieder auszugleichen und in Balance zu bringen.

Wo setzen wir Therapeutic Touch in unserer Praxis ein, um Ihr Kind oder Sie selbst zu unterstützen?

Bei Kindern mit Unruhezuständen, Schlafstörungen oder ADHS/ Aufmerksamkeitsstörungen

Linderung von akuten oder chronischen Schmerzzuständen

Zur Beruhigung des vegetativen Nervensystems, z.B. unterstützend bei Bluthochdruck, Nervosität, Angstzuständen

bei Stresszuständen, Burnout, Schlafproblemen

bei Tinnitus, psychosomatischen Erkrankungen, Depressionen

und ganz allgemein, wenn Sie das Gefühl haben, Ihr inneres Gleichgewicht wieder in Balance bringen zu wollen

Wie läuft eine Behandlung mit Therapeutic Touch ab?

Sie sitzen oder liegen bequem auf der Liege. Der Therapeut erspürt Ihr Energiefeld und stellt fest, wo sich Blockaden befinden oder ein Ungleichgewicht im Energiefluss herrscht. Dies ist in etwa vergleichbar mit dem chinesischen System TCM, wo es Energiezustände der Fülle oder der Leere gibt, die dann ausgeglichen werden. Während der Behandlung sind Sie vollständig bekleidet.

Sie nehmen ein Gefühl der tiefen Entspannung und des Wohlbefindens mit in Ihren Alltag.

Eine Behandlung dauert ca. 10-20 Minuten und kann gut in unsere anderen Therapiemethoden eingebunden werden. Sie können jedoch auch eine individuelle separate Sitzung "Therapeutic Touch" buchen.